Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgmeine Geschaeftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Fuer die Geschaeftsbeziehung zwischen SurElAzbakia.com (Inh. Dr. Magdy Imam) und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschaeftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gueltigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt SurElAzbakia.com nicht an, es sei denn, SurElAzbakia.com haette ausdruecklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei SurElAzbakia.com aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestaetigt und deren Einzelheiten auffuehrt (Bestellbestaetigung). Diese Bestellbestaetigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darueber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestaetigung) bestaetigen. ueber Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestaetigung aufgefuehrt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande. Der Vertrag kommt mit Dr. Magdy Imam zu Stande.

§ 3 Widerruf

(1) Sofern Sie als Verbraucher im Sinne des §13 BGB handeln, koennen Sie Ihre Vertragserklaerung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gruenden in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Ruecksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung uebermitteln wir Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genuegt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

SurElAzbakia.com
Dr. Magdy Imam
Thomas-Muentzer-Str. 6
12489 Berlin
Fax: 0049 30 25799540
e-mail: answer@SurElAzbakia.com

(2) Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht bei Fernabsatzvertraegen

1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persoenlichen Beduerfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht fuer eine Ruecksendung geeignet sind oder schnell verderben koennen oder deren Verfalldatum ueberschritten wuerde,
2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datentraeger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
3. zur Lieferung von Waren ins Ausland.

(3) Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurueckzugewaehren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Koennen Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurueckgewaehren, muessen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Pruefung , wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschaeft moeglich gewesen waere, oder die bestimmungsgemaesse Ingebrauchnahme der Ware zurueckzufuehren ist.

Sie haben die Kosten der Ruecksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurueckzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht uebersteigt oder wenn Sie bei einem hoeheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Ruecksendung fuer Sie kostenfrei. Paketversandfaehige Sachen sind auf unsere Gefahr zurueckzusenden. Nicht paketversandfaehige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muessen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklaerung erfuellen.

§ 4 Lieferung


Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben ueber die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Falls SurElAzbakia.com ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von SurElAzbakia.com seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfuellt, ist SurElAzbakia.com dem Kunden gegenueber zum Ruecktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzueglich darueber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfuegung steht. Die gesetzlichen Ansprueche des Kunden bleiben unberuehrt.

§ 5 Faelligkeit und Zahlung, Verzug

Der Besteller kann den Kaufpreis per PayPal, ueberweisung oder Nachnahme zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist SurElAzbakia.com berechtigt, Verzugszinsen in Hoehe von 5 % ueber dem von der Europaeischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

§ 6 Aufrechnung, Zurueckbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprueche rechtskraeftig festgestellt oder von SurElAzbakia.com unbestritten sind. Ausserdem ist er zur Ausuebung eines Zurueckbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhaeltnis beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollstaendigen Bezahlung im Eigentum von SurElAzbakia.com.

§ 8 Maengelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften der §§ 434 ff. BGB. Die Abtretung dieser Ansprueche des Bestellers ist ausgeschlossen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprueche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgruenden -- ausgeschlossen. SurElAzbakia.com haftet deshalb nicht fuer Schaeden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet SurElAzbakia.com nicht fuer entgangenen Gewinn oder fuer sonstige Vermoegensschaeden des Bestellers. Soweit die Haftung von SurElAzbakia.com ausgeschlossen oder beschraenkt ist, gilt dies auch fuer die persoenliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfuellungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschraenkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlaessigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprueche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

Sofern SurElAzbakia.com fahrlaessig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht fuer Sachschaeden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschraenkt.

Ist die Nacherfuellung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an SurElAzbakia.com auf Kosten von SurElAzbakia.com zurueckzusenden. Die Ruecksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 439 Abs. 4, 346 bis 348 BGB zu erfolgen. SurElAzbakia.com behaelt sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

§ 9 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Bestimmungen nichtig sein, hat das keine Auswirkungen auf die sonstigen Bestimmungen dieser AGB.

 

Weiter
Authors
Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search
0 items
Languages
English Deutsch french
osCommerce